E-Trommeln – Trommelprobe bequem Zuhause

Nebst dem E-learning, welches die Jungtambourenleiter seit den neuen Coronarichtlinien anbieten, fand letzten Mittwoch auch beim aktiven Verein die erste Probe zu Hause statt. Mit 37 Teilnehmern war die Videokonferenz rege besucht und die ersten Verse des Baslermarsches „Dr Ring“ wurden einstudiert. Dank guter Vorbereitung unseres Sektionsleiters, Sascha Holliger, konnte die Probe mit Bravour absolviert werden. Es war ein spezielles Gefühl, vor dem Computer zu stehen, zu trommeln und den „Schwatz“ nach der Probe online zu halten, doch spezielle Zeiten erfordern spezielle Massnahmen. Wir trotzen also dem Corona und freuen uns schon auf das nächste E-Trommeln.

Neuer Jungtambouren-Anfängerkurs startet neu am 12. August 2020

Hast du Lust das Trommeln zu lernen und jeweils am Jungendfest sowie weiteren zahlreichen Events mit der Trommel durch die Gassen zu marschieren?

Ab dem 12. August 2020 beginnt ein neuer Anfängerkurs für alle die das Trommeln erlernen möchten. Die Gruppenproben finden jeweils am Mittwoch Abend statt. Mehr Informationen zur Ausbildung findest du HIER.

Am 30. Juni 2020 um 19:00 Uhr findet im Cholerahaus, auf der Schützenmatte in Lenzburg (Schützenmatte 7, 5600 Lenzburg), einen Informationsabend für alle Interessierten statt.

Der Tambourenverein Lenzburg legt grossen Wert auf eine gezielte und gute Jungtambourenausbildung.
Wir werden Ihnen deshalb einen kleinen Einblick in das Trommelspiel verschaffen und das Klassensystem, sowie die verschiedenen Ausbildungsstufen, erklären. Weiter wird der Präsident Benjamin Rüfenacht den Tambourenverein mit seinen Zielen genauer vorstellen.

Bei Interesse kannst du dich gerne bei unserem Ausbildungsleiter Thomas Moser (ausbildungsleiter@tambouren.ch) melden.

Wir freuen uns darauf, dich in unserem Verein begrüssen zu dürfen.

Tambourenverein Lenzburg