Jungtambouren Ausbildung

Ausbildung

Das Trommelspiel kann sowohl von Knaben wie auch von Mädchen erlernt werden. Das Idealalter liegt bei 7-10 Jahren.
Das Instrument kann Einzeln, zu zweit oder bis hin zu einer Grossformation gespielt werden. Man kann damit nahezu an jedem Ort auftreten. Sei es marschierend oder stehend. So ist es auch für unsere Jungtambouren möglich, an Umzügen, Auftritten, Konzerten, Wettspielen oder auch Jugendfeste aufzutreten und sich einem grossen Publikum zu präsentieren.
Verschiedene Perkussionsinstrumente, Bewegungen oder andere spezielle Effekte wie zum Beispiel Leuchtschlegel sind gerngesehene Elemente, welche das Trommelspiel auch visuell bereichern und komplettieren.

„Chom doch au cho trommle … “  😉

Klassensystem

Die Ausbildung findet in verschiedenen Klassen statt. Jede Klasse entspricht einem trommlerischen Niveau und hat ihre eigenen Schwerpunkte.

Am Ende jedes Jahres legen die Jungtambouren eine Prüfung zum entsprechenden Inhalt der Klasse ab. Dabei werden die folgenden Bereiche geprüft:
– Technisches Trommeln Grundlagen
– Technisches Trommeln Märsche/Kompositionen
– Notenlesen
– Schriftliche Notentheorie

Jungtambourenlager

Jeweils in den Frühlingsferien findet das Jungtambourenlager statt. Seit mehr als 10 Jahren können wir hier auf die hervorragende Infrastrukur des Inforama in Ins zählen. Während der 5 Lagertage probt jede Klasse etwa 6 Lektionen pro Tag. Als Ausgleich findet an einem Nachmittag der Ausflug in das benachbarte Städtchen Murten statt. Neben den technischen Aspekten bietet das Lager auch Gelegenheit an der Notentheorie sowie der Rhythmusschulung zu arbeiten.

Kosten

Jährlich: Ausbildungsstufe 1 – 7: Fr. 220.-
Ausbildungsstufe Pool 1 + 2: Fr. 220.-
Trommelmiete (ab Klasse 3): Fr. 50.-
Einmalig: Trommelböckli Fr. 160.-
Lehrmittel „Wirbel“ Fr. 45.-
Metronom Fr. 35.-
Schlegel Fr. 25.-

Probetage

Klasse 1 + 2:
Mittwoch von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Ganzes Jahr Lenzhardschulhaus in Lenzburg
Klasse 3 – 7: Mittwoch von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Herbst – Frühlingsferien im Lenzhardschulhaus in Lezburg
Frühlings – Herbstferien in der Industrie Lenzhard in Lenzburg
Pool 1 + 2: Mittwoch von 19:00 Uhr bis 20.00 Uhr
Herbst – Frühlingsferien im Cholerahaushaus in Lezburg
Frühlings – Herbstferien in der Industrie Lenzhard in Lenzburg

Kursbegin

Der neue Jungtambouren-Kurs beginnt jeweils nach den Frühlingsferien.

Flyer (Link zum Flyer Anfängerkurs)

Anlässe

Die Jungtambouren nehmen bereits ab der Klasse 3 regelmässig an Auftritten teil. Folgend ein paar Impressionen zu den verschiedenen Jungtambouren Anlässe.

Jugendfest Lenzburg
Festumzüge
Jungtambourencup
Manöver Lenzburg
Unterhaltungskonzerte
Vereinsmeisterschaft

Jungtambourenfeste – Wettkämpfe

Jedes Jahr kurz vor den Herbstferien finden die Zentralschweizerische Jungtambourenwettspiele statt. An diesem nehmen die Lenzburger regelmässig im Einzel- sowie an den Gruppenwettspielen teil. Ein abschliessender Festumzug ist ebenfalls fester Bestandteil dieses Anlasses.

Hier geht’s zu den Adressen