Jungtambourenweekend Schelten

Das Jungtambourenweekend in Schelten war ein voller Erfolg. Trotz dem Einhalten des strengen Schutzkonzeptes kam der Spass nicht zu kurz. Die rund 21 Jungtambouren erlernten das Rhythmusstück „Fassmannschaft“ von Reto Käser. Es enthält neben den klassischen und bekannten Rhythmusinstrumenten auch Fässer, auf denen die Jungtambouren trommeln. Natürlich war nebst dem köstlichen Risotto der Pool wieder die Hauptattraktion. Wir freuen uns schon jetzt, Fassmanschaft am nächsten Auftritt spielen zu können und werden unseren Fans somit auch künftig eine super Show bieten.