Beiträge

Auftritt am Aargauischen Kantonalschwingfest

Unsere Jungtambouren konnten während dem Festakt des Kantonalschwingfests ihr Gelerntes präsentieren. Nach gut zwei Jahren war es der erste grössere öffentliche Auftritt, das Üben hat sich definitiv gelohnt und das erste Mal vor Publikum zu spielen war eine super Erfahrung für unsere Jüngsten. Neben diesen Eindrücken wird aber wahrscheinlich allen vor allem noch das Foto mit Schwingerkönig in Erinnerung bleiben! Wir bedanken uns für die Einladung beim OK und gratulieren allen Kranzgewinnern  und dem Sieger Christian Stucki zu ihrem super Resultat!

Erlebnisreicher Online Schlusshock

Von den strengen Richtlinien überrascht, konnte der Tambourenverein wieder einmal seine Innovationkraft unter Beweis stellen: Für die Jungtambouren wurde kurzerhand ein Online-Kino-Matinee organisiert, man durfte dem Top Secret Drum Corps entgegenjubeln. Nebst einem spannenden Filmerlebnis lernten die Jungtambouren, was es denn alles für Aufwand braucht um eine so super Show hinzubekommen.
Der Aktivverein blieb seinem Namen treu und blieb auch während dem Schlusshöck aktiv: Mit dem Online Montagsmaler gab es viele Lacher und einmalige Erlebnisse, haben doch viele Vereinsmitglieder schon seit 20 bis 30 Jahren kein Montagsmaler mehr gespielt. Dies konnte man auch teilweise an den Zeichnungskünsten einiger Kollegen festellen, was aber nicht weiter schlimm ist, denn es stand ja auch mehr das Zusammensein im Vordergrund. Mit dem untenstehenden Bild verabschieden wir uns in die Weihnachtsfereien und wünschen frohe Festtage und einen guten Rutsch. Erkennt ihr den Begriff? 😉