Unser Verein

Der Tambourenverein Lenzburg wurde 1918 gegründet und zählt zur Zeit 34 Aktivmitglieder. Mit dem bekannten Erscheinungsbild, der historische Uniform einer Nachbildung eines aargauischen Füsiliertambours von 1827 und den einheitlichen Holztrommeln, ist er ein fester Bestandteil und eine Bereicherung der Kulturlandschaft des Kantons Aargau.

Der Tambourenverein hat ein breites und hoch stehendes trommlerisches Repertoire für jeden Anlass: Strassen- und Baslermärsche für Umzüge, anspruchsvolle Kompositionen, Percussionsvortäge und Showeinlagen für Konzerte sowie kleine Anlässe.

Das Fundament des Tambourenvereins bildet die seriöse Jungtambourenausbildung. In sieben Ausbildungsklassen werden die jugendlichen auf Vereinsniveau gebracht. Zur Zeit befindet sich eine erfreulich hohe Anzahl von Jungtambouren im Alter von 6 bis 19 Jahren in  musikalischer Ausbildung. Viele unserer Mitglieder, welche diese Ausbildung genossen haben, sind nun selbst als Leiter tätig.