Zapfenstreich Special Event

Während die Stimmung in Lenzburg eher bedrückt war, weil das Jugendfest 2020 abgesagt wurde zog es der Tambourenverein vor, kein Trübsal zu blasen sondern aktiv um die Jugendfeststimmung zu kämpfen. Mit dem „Zapfenstreich@Home“, bei dem alle Jungtambouren und Tambouren um Punkt 20.00 Uhr in ihrem Garten begannen den Zapfenstreich zu trommeln, ist dies für die Ortsansässigen sicher geglückt. Für alle Weggezogenen und diejenigen, welche nach dem Sandmännchen schon schlafen gehen mussten, erstellte man unter der Leitung von Sascha Holliger ein Online-Video. Auch dies war ein voller Erfolg, mit 8’000 erreichten Personen alleine auf Facebook hat man die Bevölkerung in der Region erreicht. Für kantonale Werbung sorgte die AZ, welche das Video verlinkte und im Liveticker einige Tambouren beim Zapfenstreich@Home besuchte. Die Videos können wie immer bequem auf unserer Facebookseite abgerufen werden.
Wir rufen ein dreifaches „Honolulu“ und freuen uns aufs nächste Jugendfest.